Gästebuch

Hier können Sie sich in mein Gästebuch eintragen.

Jetzt einen Beitrag verfassen
Beiträge: 194
#44 von chr, schneider
am Fr, 30 September 2011 01:04:29 +0000
liebe frau kaufmann,
auf diesem wege noch einmal meinen herzlichen dank für unser für mich sehr aufschlussreiches reading vom gestrigen tage.
ich habe viele meiner eigenen wahrnehmungen bestätigt gefunden, und sie haben mich trotz anfänglicher leichter skepsis sehr schnell von der seriosität ihrer durchgaben überzeugen können.
ich wünsche ihnen auch weiterhin ganz viel kraft und energie, um auch in zukunft als mittler zwischen physischer und energetischer welt tätig sein zu können.
alles weitere dann per privater mail.
mit den besten grüßen,
chr. schneider
p.s.: mein heutiger tag war voller "weißer federn"... :-)

#43 von Suse Hansen
am So, 25 September 2011 01:04:48 +0000
Liebe Frau Kaufmann,
nochmal vielen Dank für das aufschlussreiche Sitting am 22.09.2011 . Ich habe meinen Mann klar an seinen für ihn so typischen Äusserungen erkannt. Vieles konnte ich auch dem Sitzungsprotokoll entnehmen.
Mit Ihrer lieben, einfühlsamen Art haben Sie mir Geborgenheit vermittelt.
Ich werde auf jeden Fall demnächst wieder einen Termin mit Ihnen vereinbaren.
Ganz liebe Grüße,
Suse Hansen

#42 von Anne Schäfer
am Fr, 23 September 2011 01:05:24 +0000
Liebe Carmen,

zum zweiten Mal habe ich jetzt Deine Dienste in Anspruch genommen. Das erste Mal wollte ich die Verbindung zu meinem verstorbenen Bruder hergestellt haben. Da ich ganz begeistert war von den Durchsagen, die alle stimmten, habe ich auch meine Eltern kontaktieren wollen. Alle Durchgaben und Nachrichten über meine Eltern stimmten und passten! Ich bin sehr glücklich zu wissen wie sie jetzt leben, und dass sie zusammen sind. Sogar kleine Eigenheiten aus ihrem Erdenleben haben sie immernoch beibehalten. Es ist sensationell! Ich danke Dir liebe Carmen!

Liebe Grüße von Anne

#41 von Karin
am Do, 1 September 2011 01:05:39 +0000
Liebe Frau Kaufmann,
nun sind seit unserer Sitzung schon einige Wochen verstrichen, aber immer noch arbeitet es in mir. Ich bin so froh, diese Gelegenheit genutzt zu haben, um mit meinem Mann Kontakt aufnehmen zu können. Alle offenen Fragen sind nun geklärt und der Frieden ist in mir eingekehrt. Ich kann nun loslassen und akzeptieren, was geschehen ist.
Ich weiß nun, dass es meinem Mann gut geht - dort, auf der anderen Seite - und mir darf es hier in dieser Welt auch gut gehen.
Das Wichtigste aber für mich ist folgende Erkenntnis:
Bisher GLAUBTE ich an ein Leben nach dem Tod - nun WEIß ich, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.
Dieses Wissen macht mich leicht, angstfrei und froh!
So sage ich an dieser Stelle noch einmal DANKE - DANKE an die geistige Welt, DANKE an meinen Mann und vor allem DANKE an Sie, Frau Kaufmann für die liebevolle, ehrliche Übermittlung von drüben.

#40 von Karin Orböck
am Sa, 27 August 2011 01:06:26 +0000
Liebe Carmen,
Ich möchte noch einmal von ganzem Herzen danken, dass wir durch das reading nach drei
Jahren nun endlich erfahren haben, wie es zum Unfall unserer Tochter kam. So ist die nagende Ungewissheit über die näheren Umstände vorbei.
Es ist wohltuend zu wissen, das unsere Verstorbenen so gar nicht weit von uns entfernt sind.Für mich war auch gut zu erfahren, das meine Gefühle, Empfindungen und auch die nächtlichen Traum-
Begegnungen mit Caro keine Einbildung sind.
Ich werde meine spirituelle Entwicklung weiter zulassen , und daran arbeiten.
Alles liebe.....
Karin Orböck.

#39 von ute bulgrin
am So, 21 August 2011 01:06:44 +0000
liebe frau kaufmann,nach dieser sitzung mit ihnen und der aussagekräftigen kontaktvermittlung zu meinen eltern,kann es eigentlich gar keinen zweifel mehr an einem weiterexistieren der verstorbenen geben.auch ihre kompetente art der vermittlung und die ausführlichen erklärungen haben mir kraft für meinen weiteren lebensweg gegeben und die sicherheit, dass meine eltern immer noch bei mir sind.es war nicht nur ein warmes- natürliches gespräch auch ein sehr lehrreiches.ganz ganz herzlichen dank und auch ihnen und ihrer familie alles liebe für die zukunft.ich werde sie ganz sicher wieder einmal aufsuchen.lg UB

#38 von Annette
am Do, 4 August 2011 01:07:00 +0000
Liebe Carmen,
vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort. Es ist im Moment eine schwere Zeit und ich habe mich vorher mit diesem Thema nicht beschäftigt....denoch verstehe ich und werde abwarten....und freue mich jetzt schon,wieder Kontakt zu Dir aufzunehmen...denn ich fühle mich bei Dir gut aufgehoben!
Liebe Grüße Annette

Kommentar:
Liebe Annette,
ja, aus eigener Erfahrung weiß ich, wie sich dieser Schmerz anfühlt. Es ist sehr hilfreich, wenn Du Dich mit dieser Thematik beschäftigst.
Ich freue mich, wieder von Dir zu hören. Nur eine kleine Bitte: schreib mir bitte per Email unter Termin@carmenkaufmann.de, dann verschonen wir das Gästebuch ;-)
Liebe Grüße,
Carmen

#37 von Annette
am Mi, 3 August 2011 01:07:23 +0000
Liebe Frau Kaufmann,
ich habe eine Frage....warum sollte man 3-6 Monate warten bis man den Kontakt zu Verstorbenen herstellt bzw.herstellen lässt?
...Wenn doch direkt danach der schmerz und die trauer so stark ist!
Liebe Grüße Annette

Kommentar:
Liebe Annette,
Ja, in der Regel empfehle ich, mit der Kontaktaufnahme ca. 3-6 Monate nach dem Übergang zu warten.

Natürlich ist auch von Anfang an meistens eine Kontaktauf-nahme möglich, aber bei traumatischen Übergängen (z. B. plötzlicher Tod, Mord, Unfall etc.) kann es auch sein, dass die Seele sich selber erst einmal an die neue Existenz im Jenseits gewöhnen muss (vor allem, wenn sie nicht an ein Leben nach dem Tod glaubte) und manchmal auch noch sehr verwirrt ist.
Manche Seele kommen auch erst einmal ins sog. Sanatorium, wo sie in eine Art Heilschlaf versetzt werden. Dann kommt auch kein Medium an diese Seele heran und lediglich ein Gespräch mit dem Guide/geistigen Führer dieser Seele ist möglich.

Wenn aus irdischer Sicht schon etwas Zeit ins Land gestrichen ist, sind die Durchgaben einfach klarer.
Natürlich gibt es auch Ausnahmen von der Regel. Bei ungeklärten Fällen (z.B. Selbstmord) habe ich auch schon einmal direkt Kontakt aufgenommen, aber auch das geht nur, wenn es von drüben so gewollt ist und für den Hinterblie-benen hier zu dem Zeitpunkt schon Sinn macht.
Sie dürfen nicht vergessen, dass gerade der Schmerz und die tiefe Trauer uns Hinterbliebene verschließen. Es macht wirklich Sinn, etwas abzuwarten.
Bitte lesen Sie sich auch hier ein: www.jenseits-de.com.
Dort finden Sie auch viele Antworten.
Liebe Grüße,
Carmen

#36 von Ingrid Lorentz
am So, 24 Juli 2011 01:07:43 +0000
Liebe Carmen,

ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die außergewöhnlich
aufschlussreiche Sitzung vom letzten Freitag bedanken. Ich bin sehr
glücklich, dass Du sowohl meinen Mann als auch meinen Vater erreichen
konntest. Du hast Durchgaben empfangen, die einiges geklärt haben über
Dinge, die außer mir wirklich niemand wissen konnte. Es ist ein ganz
wunderbares Gefühl, das erfahren zu haben. Du hast eine sehr wertvolle Gabe
und ich freue mich, Dich gefunden zu haben.

Liebe Grüße,

Ingrid

#35 von Inge Glenz
am So, 19 Juni 2011 01:08:02 +0000
Liebe Frau Kaufmann,
herzlich möchte ich mich bei Ihnen dafür danken, daß Sie Verbindung zu meinem verstorbenen Partner aufgenommen haben. Ich bin mir sicher, daß er es war, mit dem Sie kommunizierten. Ich war sehr ergriffen vom Inhalt der Übermittlungen. Ihre sympatische und kompetente Art hat mir sehr gefallen.
Gerne möchte ich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Kontakt zu Ihnen aufnehmen, wenn seine Situation eine Andere ist.
Liebe Grüße


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha