Gästebuch

Hier können Sie sich in mein Gästebuch eintragen.

Jetzt einen Beitrag verfassen
Beiträge: 178
#18 von Sookie
am Mo, 17 Januar 2011 01:17:51 +0000
Danke, dass du mein Leben wieder halbwegs Lebenswert gemacht hast! Deine kleine Skeptikerin

#17 von Sabine Kuhn
am Do, 9 Dezember 2010 01:18:09 +0000
Ein "echtes" Medium in der heutigen Zeit zu finden, scheint bei der modernen Schwemme von Channelling Angeboten,Jenseitskontakten, Engelkontakten usw. fast unmöglich.
Ein Medium zu finden, dass in seiner Arbeit von der Liebe zu den Menschen und der Geistigen Welt getragen wird, ist ein Geschenk des Himmels.
Und doch,- nichts ist unmöglich. Ich habe Carmen gefunden, ohne sie wirklich suchen zu müssen. Ihre liebevolle, wahrhaftige Gabe hat mich in meinem Innersten berührt.
Einen Beweis für ein Leben nach Tod habe ich nicht gebraucht, aber einen Menschen zum "Anfassen", der mich daran erinnert, dass es keine Trennung gibt, Trennung ist Illusion.
Meine liebe Carmen, schön, das es Dich gibt.
Sabine ;)

#16 von Carmen Kaufmann
am Fr, 26 November 2010 01:18:29 +0000
"If blood will flow when flesh and steel are one
Drying in the colour of the evening sun
Tomorrow´s rain will wash the stains away
But something in our minds will always stay.

Perhaps this final act was meant
To clinch a lifetime´s argument
That nothing comes from violence
And nothing ever could
For all those born beneath an angry star
Lest we forget how fragile we are

On and on the rain will fall like tears from a star, like tears from a star
On and on the rain will say how fragile we are, how fragile we are"
(Sting, "Fragile")

Dieses Lied hat mich schon immer sehr tief berührt und es scheint gerade in dieser Zeit, in der wir jetzt leben, einen noch höheren Sinn zu erfüllen.

Es passieren viele schreckliche und dunkle Ereignisse zur Zeit auf unserer Welt. Menschen, gerade Kindern und Jugendlichen, wird sehr viel Leid und Schmerz angetan.

Wir können wohl nicht die Welt verändern, aber wir können uns verändern.
Wenn jeder Mensch in seinem eigenen Umfeld anfängt, bewusster und liebevoller mit den Menschen um ihn herum umzugehen, dann hat dies eine große Wirkung, auch wenn es nicht direkt und sofort sichtbar ist.

Lassen wir uns nicht von den schrecklichen Dingen, die um uns passieren, unser eigenes "Licht" nehmen.

So schicke ich ein Gebet für all die ermordeten und mißhandelten Kinder und Jugendliche ins Universum.

Wir dürfen nicht vergessen, wie zerbrechlich wir als Mensch sind....

In Liebe,
Carmen Kaufmann

#15 von André und Diana
am Do, 25 November 2010 01:18:50 +0000
Hallo liebe Carmen,

wir danken Dir sehr für Deine Hilfe und sind froh, dass wir Dich kennenlernen durften. Die leider nur sehr kurze Zeit bei Dir hat uns die Augen geöffnet und hilft uns auf unserem weiteren Weg sehr weiter =)

Vielen vielen Dank!!!

#14 von beate
am Sa, 20 November 2010 01:19:11 +0000
Liebe Carmen,
Du hast eine wundervolle Gabe.... wie Du meine Mutter und meinen Mann beschrieben und gesehen hast... als hättest Du unser Fotoalbum vor Augen.Die einfühlsame Art und Weise, wie Du uns zusammengebracht hast, wie genau Du die Wesensmerkmale meiner Lieben erkannt hast, hat mich ganz tief beeindruckt. Die Gewissheit, sie sind glücklich und wollen nichts anderes, als mich auch glücklich zu sehen, hat all meine Zweifel und Ängste ausgeräumt und ich bin frei und kann endlich einen neuen Anfang zulassen.

#13 von Wolfgang
am Mo, 18 Oktober 2010 01:19:28 +0000
Liebe Carmern,
vielen Dank für die liebevolle Begleitung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt, trotz meiner anfänglichen Skepsis. Nun weiß ich endlich, welche Pesönlichkeit mein Vater war. Ich denke viel öfter an ihn als früher und weiß, dann ist auch bei mir. Das tut mir sehr gut. Ich denke auch oft an seine Bitten an mich.
Nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung

#12 von Ulrike
am Do, 14 Oktober 2010 01:19:58 +0000
Liebe Carmen,
Du hast eine wunderbare Gabe und eine sehr liebevolle Art, andere Menschen zu beraten und ihnen zu helfen. Ich wünsche dir, dass auch in Zukunft noch viele Seelen ihren Weg zu dir finden werden, um sich ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu lassen und dass du noch viele schöne Begegnungen erleben darfst.
Ich danke dir ganz herzlich für deinen Blick auf meine Situation.

Ulrike

#11 von Chris
am Mo, 4 Oktober 2010 01:20:13 +0000
Liebe Carmen, ich danke Dir für den kurzfristigen Termin bei Dir.
Es war eine schöne Erfahrung Dir zuzuhören und zu erfahren, daß es meinem Vater gut geht und das er immer bei uns ist, auch wenn wir ihn nicht sehen, aber oft fühlen können. Du hast mir durch Deine Beweise geholfen, den Tod besser zu verarbeiten und zu verstehen. Man braucht keine Angst davor zu haben, denn danach kann man mit der ganzen Trauer besser umgehen. Die offenen Fragen kann ich jetzt für mich abschließen und mich nur noch an die schönen Zeiten erinnern. Danke Dir. Alles liebe Deine Chris

#10 von Carolin P.
am Fr, 1 Oktober 2010 01:20:31 +0000
Nun weis ich,dass es meiner Mutter gut geht,und sie stets bei mir ist.Die Trauer kann ich besser verarbeiten,da mir meine Fragen beantwortet wurden,die mich lange Zeit beschäftigt haben!
Ich bin zutiefst gerührt,und bedanke mich von Herzen für alles!
Liebe Grüße
Carolin P.

#9 von Michaela
am Do, 5 August 2010 01:20:46 +0000
Liebe Carmen,
ich habe in den letzten Monaten gelernt wie kostbar es sein kann, sich Neuem zu öffnen.
Dies setzt Seriösiät, Einfühlsvermögen und Offenheit der Person voraus, die man um Hilfe bittet. Du hast die Gabe diese Vorraussetzungen zu erfüllen. Als ich Rat und Hilfe suchte, als meine Mutter im Koma lag und ich nicht in der Lage war in irgendeiner Form mit ihr zu kommunizieren hat sich durch einen Tipp ergeben, dass wir uns kennen gelernt haben. Du warst sofort bereit,den Versuch zu wagen mit meiner Mutter in Kontakt zu treten - auch für Dich eine neue Erfahrung. Es war ein Trost zu erfahren, dass sie keine Angst vor dem nahen Tot hat und schon im Krankenhaus hast Du mir Dinge erzählt die Du nicht im Vorfeld wissen konntest. Jetzt kurz vor ihrem 1. Todestag habe ich Dich gebeten erneut Kontakt zu ihr aufzunehmen. Es ist ein gutes Gefühl zu erfahren, dass es ihr und meinem Vater in dieser anderen Welt gut geht und ich bin so dankbar, dass sie Dich als Medium anerkennen und Du auch versuchst einem diese andere Welt auf natürliche Weise näher zu bringen. Liebe Grüße Michaela


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha