Guidereading/Kontakt zum geistigen Führer – Honorar

Jeder von uns wird von einem Guide, einem geistigen Führer begleitet. Manche nennen sie auch Schutzengel, geistiger Helfer o.ä. Zwar gibt es auch hier Unterschiede, aber im Grunde sind es nur unterschiedliche Bezeichnungen für ein Wesen aus der geistigen Ebene, was uns begleitet, leitet, schützt und führt. Ich verwende am liebsten den englischen Begriff Guide.

Von Geburt an ist uns ein sog. Stammguide an die Seite gestellt. Er/sie (eigentlich sind sie geschlechtslos) kennt uns wie kein anderer, kennt unseren Weg und liebt uns bedingungslos.

Leider haben die meisten von uns verlernt, sie wahr zu nehmen und ihre doch oft sehr subtile Sprache und Form der Verständigung zu erkennen.

Neben den sog. Stammguides gibt es aber auch weitere Guides, die uns je nach Lebenssituationen, Lernerfahrungen, Lektionen, Aufgaben usw. zeitweise zusätzlich an die Seite gestellt werden. Für mich sind sie so etwas wie “Fachlehrer”, die uns eben in bestimmten Fächern (z. B. Thema Beziehungen, Gesundheit, Beruf/Lebensaufgabe, Ernährung usw.) “unterrichten”.

Es ist vom Prinzip her kein Unterschied, ob ein Medium Kontakt zu einem Verstorbenen oder zu dem jeweiligen Guide aufnimmt.

Auch wenn sie eigentlich keinen Namen und kein Äußeres nach unserem Verständnis haben, so übermitteln sie uns einen Namen, mit dem wir sie ansprechen können und häufig auch eine äußere Erscheinungsform. Ich habe es schon sehr oft erlebt, dass Guides meinen Klienten ihren Namen übermittelt haben und diesen oft schon unmittelbar nach der Sitzung im Außen wiederholt bestätigen (der Name taucht immer wieder irgendwo auf, er wird einem zufällig zugetragen usw. ). Ich weiß, dass wir Menschen schnell dazu neigen, alles mit selektiver Wahrnehmung zu erklären, aber Guides können da sehr liebevoll-penetrant sein und uns wundersame Dinge “um die Ohren hauen”, sodass die selektive Wahrnehmung da oft einfach als Erklärung nicht mehr greift.

Honorar (als zeitlicher Energieausgleich):
  • Mein Honorar für die Dauer einer Sitzung beträgt 130,00 € pro Stunde inkl. MwSt. , zahlbar vor Ort; lediglich bei den Telefonsitzungen bitte ich aufgrund von negativer Erfahrung um Vorauskasse (bitte erst einige Tage vor dem vereinbarten Termin überweisen; Bankverbindung siehe unten).
  • Auf Wunsch fertige ich auch ein schriftliches Sitzungsprotokoll für 60,00 € inkl. MwSt. an.
  • Da es leider in der Vergangenheit bei Telefonsitzungen wiederholt vorgekommen ist, dass unehrliche Klienten meine Hilfe in Anspruch nahmen, aber das Honorar als Energieausgleich nicht geleistet haben, werde ich nun schweren Herzens bei Erstklienten keine Sitzungen mehr telefonisch durchführen, wenn am Sitzungstermin das Honorar nicht verbucht ist.
  • Ich werde mich ca. 1 Woche vor unserem vereinbarten Termin bei Ihnen per Mail oder telefonisch melden und nachfragen, ob der Termin noch bestehen bleibt. Erfolgt keine Rückmeldung, verfällt der Termin und ich gebe ihn anderweitig weiter. Ich bitte dies zu beachten und es tut mir leid, dass ich zu solch drastischen Maßnahmen greifen muss.

Vorab:

  • Termine bitte nur nach Vereinbarung. Sie erhalten von mir eine Terminbestätigung, sobald wir einen gemeinsamen Termin finden konnten.
  • Dauer der Beratung mit einem kurzen Vorgespräch: ca. 1 Std. (bitte einplanen)
  • Ich bitte um Verständnis, dass die vereinbarten Sitzungen verbindlich sind. Absagen sind bitte bis zu 48 Std. vor dem vereinbarten Sitzungstermin möglich. Bei späterer oder nicht erfolgter Abmeldung muss ich Ihnen leider die gebuchte Sitzung in Rechnung stellen. Sollten Sie z. B. aus Krankheitsgründen den Termin nicht wahrnehmen können, dann können wir gerne einen neuen Termin ausmachen und der ursprüngliche Termin wird nicht berechnet.
  • Ich bitte Sie herzlich, pünktlich zu erscheinen.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die mediale Arbeit viel Energie in Anspruch nimmt und ich somit nicht viele Termine an einem Tag geben kann. Das Honorar bezahlen Sie für die Zeit, die ich mir gerne für Sie und Ihr Anliegen nehmen, mit dem Ziel, dass Heilung geschehen darf.
Für die Vorauskasse bei den Telefonsitzungen (bitte erst einige Tage vor dem vereinbarten Termin überweisen) verwenden Sie bitte diese Bankverbindung:
 
Kontoinhaber: Kaufmann
Bank: Sparkasse Bochum
BIC: WELADED1BOC
IBAN: DE18 4305 0001 0044 4306 19