Wichtige Informationen – bitte vorab lesen!

Bitte sorgfältig lesen: – vorab einige wichtige Informationen -

Die nachfolgenden Informationen sind wichtig für Menschen, die zum ersten Mal eine Sitzung bei einem Medium vornehmen möchten.

  • Als Medium bin ich lediglich ein Werkzeug der geistigen Welt, ein Vermittler, quasi wie eine “Telefonleitung”. Ich schlage im übertragenen Sinne eine Brücke zwischen dem Diesseits und dem Jenseits – als Verbindung. Verstorbene können nicht herbeigerufen werden, denn ihr Erscheinen ist immer freiwillig. Meistens wissen die Verstorbenen aber bereits Tage vorher (durch unsere Gedanken), dass sie zu einer Kontaktaufnahme eingeladen werden. Häufig melden sich aber auch Verstorbene (andere Verwandte, Freunde etc.), die wir erst einmal gar nicht erwarten hätten.
  • Oft werde ich gefragt, ob ich irgendwelche Seminare besucht und Qualifikationen/Zertifikate habe. Nein, habe ich nicht. Ich bin so geboren worden und wurde quasi durch das Leben mit Hilfe der geistigen Welt und meiner geistigen Helfer “ausgebildet”. Ich vertrete die Ansicht, dass jeder Mensch spirituelle Anlagen in sich trägt, aber nicht jeder Mensch durch diverse Seminare etc. letztendlich auch für die geistige Welt arbeiten soll.
  • Ich bin keine Wahrsagerin und auch die Verstorbenen sind keine Orakel. Manchmal empfange ich aber von der geistigen Welt Informationen zu Ihren jetzigen oder vergangenen Lebensumstände und wenn es aus geistiger Sicht sinnvoll ist, erhalte ich auch zukunftsgerichtete Auskünfte. Aber dies kann ich nicht beeinflussen oder erzwingen,
  • Die jenseitigen Durchgaben können lediglich mögliche Entscheidungshilfen für Ihr Leben darstellen. Weder ich noch die geistige Welt kann Ihre zwischenmenschlichen, finanziellen, gesundheitlichen oder beruflichen Probleme lösen.
  • Auch sind die Jenseitigen nicht in alles involviert und können somit nicht auf alles eine Antwort geben.
  • Bitte versuchen Sie, mit einer entspannten, offenen, vorurteils- und erwartungsfreien Haltung zu meiner Sitzung zu kommen. Weder Sie noch ich können von der geistigen Welt bestimmte Auskünfte und Informationen erzwingen. Niemand kann Ihnen garantieren, dass der von Ihnen erhoffte Kontakt zustande kommt und Sie alle Fragen beantwortet bekommen. Im Vordergrund ist für die geistige Welt immer das Wohl meiner Klienten wichtig und mir werden nur die Informationen durchgegeben, die Sie zu dem jeweiligen Zeitpunkt auch seelisch und mental verkraften können.
  • Zu extreme Verschlossenheit, enorme Skepsis und mangelnde Bereitschaft sind wie eine Mauer für mich und behindern meine mediale Arbeit. Dies erschwert ein gutes Sitzungsresultat, welches eben abhängig von einigen Faktoren ist, die im Einklang zueinander stehen sollten. Die besten Ergebnisse erzielen wir gemeinsam mit einer offenen, vertrauens- und liebevollen Atmosphäre.
  • Bitte erzählen Sie mir vor der Sitzung weder etwas von sich, noch von dem Verstorbenen.  Ich benötige lediglich den Vornamen für eine direkte Ansprache und in welchem Verhältnis Sie zu dem Verstorbenen standen. Dies macht es für Sie leichter, die durchgegebenen Informationen auch als echt zu erkennen.  Lassen Sie mich Ihnen erst mitteilen, was für Informationen ich bekomme. Selbstverständlich können Sie während der Sitzung Fragen stellen – aber es kann natürlich sein, dass nicht alle Fragen beantwortet werden, weil dies zum Zeitpunkt der Sitzung für Ihre persönliche Weiterentwicklung nicht sinnvoll wäre.
  • Einige Durchgaben ergeben nicht immer sofort einen Sinn. Manchmal erklären sich Durchsagen erst nach Tagen oder sogar Wochen. Auch dies geschieht nicht ohne Grund.
  • Bitte vergessen Sie nicht, dass auch ich nur ein Mensch bin und nicht jeden Tag gleich gut funktionieren kann. Einige Durchgaben und Bilder (oft auch als Emotionen und Metaphern übermittelt) muss ich erst in unsere menschliche Sprache “übersetzen”. Somit sind “Übersetzungsfehler” und Missverständnisse immer möglich, zumal ich Durchgaben und Bilder erhalte, die für mich manchmal selber manchmal keinen Sinn ergeben, die aber für Sie im Bezug auf den Verstorbenen oder Ihr Leben eine bestimmte Bedeutung haben.
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich spätabends, nachts und auch am Wochenende nicht zu erreichen bin. Auch ein Medium braucht Zeit zum Regenerieren.
Zum Abschluss eins meiner Lieblingszitate:
“Wir sind nicht menschliche Wesen, die eine spirituelle Erfahrung machen,
sondern spirituelle Wesen, die eine menschliche Erfahrung machen.”(Pierre
Teilhard de Chardin)